Die Apokalyptiker des Okzidents

In seinem Buch „Angst ums Abendland“ legt der taz-Journalist Daniel Bax detailliert dar, weshalb man sich heute in Europa nicht vor Muslimen, sondern vor Islamfeinden fürchten sollte. 

Islamfeindliche Demonstranten in Sydney, Australien (Foto: AFP)

Weiterlesen

„Ein Ausdruck institutioneller Islamophobie“

Die jüngste Novellierung des Islamgesetzes in Österreich schlägt auch hierzulande hohe Wellen. Während sich einige CDU-Politiker eine „deutsche Version“ dieses Gesetzes wünschen, halten Kritiker eine solche Übernahme für den falschen Weg. Einer von ihnen ist der österreichische Politologe Farid Hafez.

Farid Hafez (Foto: privat)

Wie lässt sich die Novellierung des Islamgesetzes allgemein zusammenfassen? Weiterlesen