Ein- oder Zwei-Staaten-Lösung?

In ihrem jüngsten Dialog „On Palestine“ plädieren Noam Chomsky und Ilan Pappé für mehr Einsatz für eine politische Lösung des Nahostkonflikts. Dabei gehen sie der Frage nach einer Ein- oder Zwei-Staaten-Lösung nach – und regen eine Debatte an, die in Deutschland kaum stattfindet. 

Cover von „On Palestine“

Weiterlesen

„Der tödliche Status Quo wird von der Bundesregierung verteidigt und gefördert“

Während die Augen der Weltöffentlichkeit auf den Irak, Syrien oder die Ukraine gerichtet sind, spitzt sich die Lage im „Heiligen Land“ weiterhin zu. Die Unruhen im Westjordanland und in anderen von Israel besetzten Gebieten haben ein neues Ausmaß erreicht. Und zur gleichen Zeit liegt der Gaza-Streifen, den die westliche Berichterstattung schon längst verdrängt hat, immer noch in Trümmern.

Max Blumenthal auf dem Russel Tribunal für Palästina in Brüssel im September 2014

Weiterlesen

In den Heiligen Krieg für Israel

Mit speziellen Programmen wirbt die israelische Armee jedes Jahr Tausende Freiwillige an. Auch viele Ausländer kämpfen und töten deshalb mit im Gazakrieg. In deren Heimatländern kümmert das niemanden.

Israelische Soldaten trainieren in den Golan-Höhen (Foto: Wikipedia)

Weiterlesen

Ignoriert und enttäuscht vom Staat

Der Vater der Geschwister Kilani aus Siegen ist in Gaza ums Leben gekommen. Auf eine Stellungnahme deutscher Behörden warten die Kinder bis heute.

Ein Wohngebäude in Gaza nach einem israelischen Luftangriff (Foto: Reuters)

Weiterlesen